Herbst in unserer Küche

 

Im Winter wird es bei uns ein bisschen ruhiger. 

Die Natur erholt sich von der vollen Erntepracht in Sommer und Herbst. 

Die Produkte werden einfacher, aber die Rezepte dafür raffinierter. 

Unserem Küchenchef Pavel Chvojka bleibt jetzt Zeit,

sich kreativ auszuleben und je nach Marktangebot ein abwechslungsreiches Angebot zusammenzustellen.

 

Ein Aperitif ist eine schöne Einstimmung für ein gutes Essen und wirkt Appetit anregend:        

                        ein Glas gut gekühlten Prosecco  € 3,70

                        einen Aperol Spritz                       € 4,80

                        oder unseren Hollerbusch            € 4,50

                       ein Glas Prosecco mit einer Spur Holundersirup             

 

vorweg und zwischendurch

 

hausgemachtes Apfel-Zwiebel-Schmalz mit selbst gebackenem Brot      

€ 5,80

 

 

 

herbstliche Blattsalate

mit Oliven, gegrilltem Gemüse,

dazu frisches Baguette

    € 7,50

 

 

 

 

 

Eintopf von kräftiger Rinderbrühe

mit viel Gemüse und leckerem Fleisch vom Galloway

 € 9,10

 

  Gerichte aus unserer Region

 

Quark, Ziegenkäse und Kuhmilchkäse beziehen wir unmittelbar aus unserer Region;

unsere Partner sind 

 

der Demeter-Bauernhof Steinert in Cunnersdorf bei Hohnstein

und der Ziegenhof in Lauterbach bei Stolpen.

 Wurst und Schinken kommen von der heimischen Landfleischerei Häntzschel.

Saisonales Obst, Gemüse, Kräuter und Fleischspezialitäten

werden durch unseren engagierten Lieferanten sächsischer Produkte,

"Onkel Franz" geliefert. 

 

 

 

Käsebrett von Kuh und Ziege

mit süß-scharfem hausgemachtem Stachelbeer-Chutney

verschiedene Schnittkäse vom Bauernhof Steinert,

Ziegenkäse vom Ziegenhof Lauterbach, frisches Obst,

unser selbstgemachtes Chutney, dazu hausgebackenes Brot und Butter

Groß € 13,50

Klein € 9,00

 

Jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr etwas Besonderes:

 

frisch vom Fleischer Häntzschel aus Reinhardtsdorf:

 

Tatar mit grünem Zwiebellauch, Kapern und Gewürzen

dazu frisches hausgebackenes Brot

€ 12,60

 

Brotzeit

 

Steinbrecher’s Brotzeit

€ 14,50

Schinken vom Landfleischer, Käse vom Steinerthof,

Hausmacher-Wurst vom Fleischer Häntzschel,  herzhaft garniert, dazu hausgebackenes Brot

 

 

unsere großen Portionen 

 

Streifen vom Lachsfilet in Tomate und Penne rigate

€ 17,50

          

 

Entenbrust, rosa gebraten

auf mediterranem Gemüse, gebratene Eiernudeln

€ 15,00

 

Streifen vom heimischen Galloway, nach Zigeuner Art gewürzt,

angerichtet an einem Reistimbal

€ 19,80

dazu empfehlen wir einen herbstlichen Salat

€  7,50

 

 

 

 

Gulasch vom heimischen Rotwild

mit Pilzen und zweierlei Knödel

€ 17,50

 

 

 

 

     Natürlich gibt´s auch unseren Klassiker:   

 

hausgemachte Sülze mit Zwiebelwürfelchen

und knusprigen Bratkartoffeln

dazu reichen wir Essig und Öl

€ 11,00

 

Die hausgemachte Sülze hat in unserem Haus eine lange Tradition.

Bereits die früher hier gern einkehrenden Elbschiffer

wussten diese deftige Spezialität zu schätzen.

Das Rezept wurde seit vielen Jahren in der Familie Strohbach weitergegeben.

Wir freuen uns, das wir es übernehmen und bewahren dürfen. 

 

 

 

Beachten Sie bitte auch unsere Tagesangebote!

 

 

 

Darf’s etwas Süßes sein?

 

 

Ein spezielles Rezept von unseren Nachbarn, zubereitet von unserem Küchenchef Pavel Chvojka

 

Spekulatius-Livanzen und Waldbeeren

€ 6,50

Liwanzen sind kleine Plinsen aus einem Hefeteig

 

 

Natürlich gibt’s auch unsere Spezialität:

 

3 Original Sächsische Quarkkeulchen

nach Mutter Strohbach´s Rezept

hausgemachter Apfelmus                               

€6,50

gibt`s auch zum probieren :

pro Stück                                              

 €  2,50

                                                   

 

Wir hoffen, Sie haben etwas Passendes gefunden und es hat Ihnen geschmeckt.

Wir freuen uns, wenn wir Sie auf weitere kulinarische Höhepunkte in unserem Haus

neugierig machen können.

Ein abwechslungsreiches Kuchenangebot aus eigener Herstellung erwartet Sie.

Unser Servicepersonal berät Sie gern.